Bioabfallverwertung GmbH Leonberg

Mit modernster Technik erzeugen wir in Leonberg aus Biomüll wertvolle Energie. Aus den Gärresten
entsteht bei unserem Partner in Kirchheim zertifizierter Kompost. Da sich die Anlage derzeit noch im Aufbau befindet, informieren wir Sie hier auch über den Baufortschritt.

Die GmbH

Die Bioabfallverwertung GmbH Leonberg (BVL) wurde am 05. Juni 2019 gegründet. Gesellschafter sind der Landkreis Böblingen mit 65 % und der Landkreis Esslingen mit 35 %. Die neu wieder aufgebaute und erweiterte Vergärungsanlage auf der ehemaligen Erddeponie „Autobahn Rennstrecke“ in Leonberg wird eine Verarbeitungskapazität von rund 60.000 Tonnen Bioabfälle aufweisen, wovon etwa 39.000 Tonnen auf Böblingen und 21.000 Tonnen auf Esslingen entfallen.

Bauprojekt

Beim Brand der Vergärungsanlage Leonberg am 11. September 2019 wurde ein Großteil der Prozesstechnik und der Gebäude nahezu vollständig zerstört. Mit dem Wiederaufbau der Vergärungsanlage erfolgt gleichzeitig eine bereits vor dem Brand geplante Erweiterung der Verarbeitungskapazität um 20.000 Tonnen. Im Endausbau verarbeitet die BVL rund 60.000 Tonnen Bioabfall und 12.000 Tonnen Grünabfall pro Jahr.

Die Gesamtprojektkosten belaufen sich auf ca. 52,9 Mio. EUR. Die Rohbauarbeiten und Fassaden- sowie Hallendacharbeiten sind mittlerweile nahezu abgeschlossen. Aktuell zieht sukzessive die Technische Gebäudeausrüstung und die Anlagentechnik in die Hallen ein. Weiterhin erfolgen der Tiefbau und die Arbeiten zur Oberflächenbefestigung. Start der Inbetriebnahme ist ab Herbst 2024 geplant. Der Dauerbetrieb der Vergärungsanlage erfolgt in 2025.

Für die Erweiterung der Anlage erhält die BVL Fördermittel des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages (Förderkennzeichen 67KSM0076). Weitere beteiligte Partner sind die Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH und die Firma AWIPLAN GmbH.

Standort

Lieferadresse:
Vergärungsanlage Leonberg
An der Rennstrecke/ Rauhes Stück 1
71229 Leonberg

Anliefern und Abholen

Öffnungszeiten

Mo – Do: 7:00 – 17:00 Uhr

Fr:             7:00 – 16:00 Uhr

Sa/So und feiertags geschlossen.

Formulare

Anlieferungen von Laub, Gras und Bioabfällen

Aktuelles

Anlagenbau zieht ein!

Die Baumaßnahmen auf der Vergärungsanlage kommen weiter voran. Nachdem die Rohbau- und Fassadenarbeiten abgeschlossen sind, kann der Anlagenbau in die Gebäude einziehen.   So baut aktuell die...

Vergärungsanlage – Es geht weiter voran

Seit dem Brand der Vergärungsanlage mit nahezu vollständiger Zerstörung der Produktionsanlagen und der dazugehörigen Gebäude hat sich einiges verändert. Zuerst der selektive Rückbau der...

Bio-Vorsortierer

Der Bio-Vorsortierer hat ein Volumen von ca. 10 Litern und besteht aus recyceltem Polypropylen (PP).

Auf drei Wertstoffhöfen erhältlich

  • Böblingen-Hulb, Hanns-Klemm-Straße 31
  • Herrenberg-Kayh, Gipswerkstraße 19
  • Leonberg, Bahnhofstraße 88

Preis

9,- € inkl. einem Starterpaket Bio-Papiertüten (20 Stück)

Team

Herr Bagin

Geschäftsführer BVL

Herr Koch

Werkleiter AWB Böblingen

Herr Stein

Sachgebietsleiter BVL

Herr Beckstein

Betriebsleiter BVL

Frau Mörk

Sekretariat BVL

Herr Bagin

Geschäftsführer BVL

Herr Koch

Werkleiter AWB Böblingen

Herr Stein

Sachgebietsleiter BVL

Herr Beckstein

Betriebsleiter BVL

Frau Mörk

Sekretariat BVL

Karriere

Stellenanzeigen

Momentan haben wir keine offenen Stellen. 
 
Schauen Sie gerne zu einem späteren Zeitpunkt wieder rein.
 

Kontakt aufnehmen

    Kontakt

    Adresse:
    Bioabfallverwertung GmbH Leonberg (BVL)
    Wolf-Hirth-Str. 33
    71034 Böblingen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Do: 7:00 – 17:00 Uhr
    Fr: 7:00 – 16:00 Uhr
    Sa/So und feiertags geschlossen.

    Telefon:
    +49 7031 663 3800

    Fax:
    +49 7031 663 93258

    E-Mail:
    info@bvl-leo.de

    Nach oben scrollen